2014 Valpolicella DOC Classico Superiore

2014 Valpolicella DOC Classico Superiore

Veneto
Fidora
13,5 % Vol
Enthält Sulfite
Versandfertig in 2 - 5 Werktagen
Weinart:
Rotwein
Rebsorte:
65% Corvina, 30% Corvinone und 5% Rondinella
Herstellungsart:
Bio IT-BIO-006
Trinktemperatur:
16-18
Empfohlenes Glas:
Zalto Rotwein
Das Auge sieht:
Intensives Rubinrot
In der Nase:
würzig und elegant, rote Früchte
Der Wein schmeckt:
harmonisch, trocken, samtig
Am Gaumen:
geschmeidig, harmonisch, angenehmes Tannin, würzig
Ausbau:
12 Monate Tonneaux, 12 Monate große Fässer
Rondinella sorgt für ein intensives Rubinrot, Corvina und Corvinone für die Würze und die eleganten Tannanine. Ein fruchtiger, lebendiger Wein mit Anklängen von roten Früchten und Kräutern. Trocken, direkt, lebendig und kraftvoll. Besonders gut in Kombination mit gegrilltem oder gebratenem roten Fleisch und Lamm. Perfekter Begleiter zu Nudelgerichten. Oder probieren Sie ihn mit hartem und halbhartem Käse.
24,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (33,20 €/l)
Art.Nr. 8053369646008
2014 Valpolicella DOC Classico Superiore
2014 Valpolicella DOC Classico Superiore
Veneto
Fidora

24,90 €

8053369646008 | 0,75 l ( 33,20 €/l ) | Preis in Euro inkl. USt | zzgl. Versand
13,5 % Vol
Enthält Sulfite
Versandfertig in 2 - 5 Werktagen
Weinart:
Rotwein
Rebsorte:
Cuvée
Herstellungsart:
Bio IT-BIO-006
Trinktemperatur:
16-18
Empfohlenes Glas:
Zalto Rotwein
Das Auge sieht:
Intensives Rubinrot
In der Nase:
würzig und elegant, rote Früchte
Der Wein schmeckt:
harmonisch, trocken, samtig
Am Gaumen:
geschmeidig, harmonisch, angenehmes Tannin, würzig
Ausbau:
12 Monate Tonneaux, 12 Monate große Fässer
Rondinella sorgt für ein intensives Rubinrot, Corvina und Corvinone für die Würze und die eleganten Tannanine. Ein fruchtiger, lebendiger Wein mit Anklängen von roten Früchten und Kräutern. Trocken, direkt, lebendig und kraftvoll. Besonders gut in Kombination mit gegrilltem oder gebratenem roten Fleisch und Lamm. Perfekter Begleiter zu Nudelgerichten. Oder probieren Sie ihn mit hartem und halbhartem Käse.

Über diesen Wein

Fidora
Fidora

Das Familie-Weingut Fidora befindet sich im Norden Italiens, in Venetien. Fidora zeichnet sich ganz besonders dadurch aus, dass man sich dort bereits im Jahr 1974 für organischen und damit nachhaltigen Anbau entschied. Damit ist Fidora ein wahrer Bio-Pionier. Heutzutage gehören drei Weingüter mit insgesamt 160 ha zur Familie Fidora: eines in Valpolicella, eines in Valdobbiadene und das Hauptgut Civranetta. Von den insgesamt 160ha stehen 80ha unter Reben, aber nur die besten Lagen werden von der Familie Fidora selbst ausgebaut und vermarktet. Auf den sogenannten Caranto Böden unweit der Lagune von Venedig gedeiht die Prosecco-Traube „Glera“. Diese mineralreichen Böden geben dem Traubenmost die nötige Struktur, und die kühle Brise vom nahen Meer sorgt für eine langsame, aromenschonende Reife. Das Ergebnis lässt sich erschmecken: komplexe und knackig frische Prosecco mit denen man zu jedem Anlass anstoßen möchte.

zum Winzer

Veneto
Veneto

Die Weinbautradition des Veneto ist schon Jahrhunderte alt und bietet eine große Auswahl erlesener Weine. Auf über 75.000 Hektar Anbaufläche erschließt sich das Gebiet zwischen Verona und Venedig, den Alpen und der Adria. Dank der hohen Gebirgszüge im Norden werden die sich an den südlichen Hanglagen befindlichen Weingärten von den kalten Nordwinden geschützt. Gut Dreiviertel der gesamten Produktion kommen dem Rotwein zugute, ein Viertel stellt der Anbau von Weißwein. Die Böden des Gebietes bestehen aus Moränenschotter am Gardasee, fruchtbaren Äckern und Schwemmlandschotter im westlichen Veneto und in den Vorderalpen aus dem Verwitterungsgestein der Dolomiten. Bekannte rote Rebsorten sind Amarone und Recioto, fruchtige und frische Weißweine sind der Soave und Prosecco.

zur Region

Cuvée
Cuvée

Cuvée, das Weinzauberwort der französischen Sprache. Im deutschen Sprachgebrauch bedeutet Cuvée hauptsächlich das zusammen bringen von zwei oder mehrerer Partien Wein einer oder mehrerer Rebsorten. Für mich ist das cuvetieren eine der wichtigsten Schritte in der Weinbereitung. Wenn ich durch das geschickte zusammenführen verschiedener Partie einer Rebsorte eines Jahrgangs, beide positiv verändern kann ohne die Natürlichkeit des Produkts anzutasten. Und es bringt großen Spaß von morgens bis abends die Früchte seiner Arbeit nur mit geschickten zusammen führen erstrahlen zu lassen.

zur Rebsorte

Auch gut

2017 Chianti Classico Riserva

Toscana
Riecine 
29,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (39,87 €/l)

2011 Amarone della Valpolicella Monte Tabor Bio

Veneto
Fidora 
58,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (78,53 €/l)

2017 Sangiovese Capo Cuore

Toscana
Poggio Trevvalle 
29,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (39,87 €/l)

2019 Valpolicella DOC

Veneto
Fidora 
12,50 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (16,67 €/l)