Clairette
 
Clairette

Der Name ‚Clairette‘ bedeutet soviel wie ‚Glänzende‘, was auf die weiße Behaarung auf der Blattunterseite der Pflanze zurück zu führen ist.
Clairette ist eine Weißweinsorte und zählt vermutlich zu den ältesten Rebsorten Frankreichs, erste Erwähnungen im Hérault (Languedoc) gehen bis ins späte 16. Jahrhundert zurück.
Die ertragreiche Sorte liebt warme Regionen mit trockenen, kargen Böden; sie ist spätreifend und benötigt darum einen warmen und möglichst trockenen Herbst.
Sie bringt eine ausgesprochen duftig-fruchtige Aromatik (grüner Apfel, Lindenblüten, Fenchel) mit, die sie zu einem beliebten Cuvée-Partner in Weinen der südlichen Rhône, der Provence und des Languedoc macht.
Reinsortig ausgebaut können die Weine alkoholstark und säurearm ausfallen - diese eher schlichten Weine sollten schnell getrunken werden da sie zu Oxidation neigen.
Ausserhalb von Frankreich wird die Rebsorte u.a. in Italien, Spanien, Ungarn, im Libanon, Australien, Südafrika, und in Südamerika angebaut.

Unser Sortiment

2019 Claire de Lune

Rhône  
Massane 
11,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (15,87 €/l)