Val Beylie
 
Val Beylie

Das Chateau Val Beylie liegt zwischen den beiden Flussadern der Gironde, Dore und Garonne, in der Region Entre deux mers, ca. 25 km südlich von Saint Emillion. Auf knapp 90 Metern über dem Meeresspiegel befinden sich die 15 ha des Weingutes. Als Christophe Pont das Gut 2001 von seinem Vater übernahm, fing er an unabhängig von der Kooperative eigene Weine mit schöner Eleganz zu erzeugen. Die Umstellung auf biologischen Anbau erfolge direkt in 2006. Neben alten Rebbeständen von Merlot und Cabernet Sauvignon hat er auch einige Cabernet Franc Weinberge. Gerade diese Sorte bringt viel Spannung in die Bordelaiser Weine. Im Gegensatz zu seinen Mitbewerber entscheidet Christophe gerne selbst, wann er seine Weine auf den Markt bringen möchte. Immer in optimaler Trinkreife. Bei manch einem Wein kann dies bis zu 10 Jahre dauern.
Absolute Besonderheit im Weingut: die Weine von Christophe Pont werden mit Hilfe eines kleinen Segelschiffes über Lorient nach Großbritannien verschifft. Dies spart trotz längerer Lieferzeit einiges an CO2.

Weine des Winzers

2012 Bordeaux Supérieur l'Originel

Bordeaux  
Val Beylie 
12,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (17,20 €/l)

2016 Bordeaux Supérieur Grand Vin

Bordeaux  
Val Beylie 
15,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (21,20 €/l)

2016 Plaisir

Bordeaux  
Val Beylie 
8,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (11,87 €/l)

2021 Bordeaux Blanc Demoiselle

Bordeaux  
Val Beylie 
7,90 €
Preis in Euro inkl. MwSt zzgl. Versand
0,75 l (10,53 €/l)